Willkommen beim Buchhaltungsprogramm MS-Buchhalter

Das Buchhaltungsprogramm MS-Buchhalter ist ein Programm für die Buchhaltung von Freiberuflern und Kleinunternehmern, die eine sog. Einnahme-Überschussrechnung oder Bilanzen erstellen. Für Unternehmen, die zur Finanzbuchhaltung (doppelte Buchführung) und Bilanzierung verpflichtet sind, gibt es die Bilanz-Version.

Buchhaltung-Programm

Download

Mit MS-Buchhalter erfassen Sie Ihre Buchhaltung ganz einfach wie Einnahmen und Ausgaben. Das Buchhaltungsprogramm speichert alle Buchungen nach dem System der doppelten Buchführung ab,  so dass Sie Ihre Buchhaltung später z. B. an Ihren Steuerberater übergeben können. Das Programm verfügt hierfür über diverse Schnittstellen u. a. auch für DATEV.

Finanzamt-Elster MS-Buchhalter ist speziell für den einfachen Datenaustausch zwischen Mandant und Steuerberater konzipiert. Sie können die Daten verschlüsselt per E-Mail an einen mit uns kooperierenden Steuerberater senden, der für Sie gerne einen Jahresabschluss (Bilanz und GuV sowie evtl. Anhang) aufstellt und die dazugehörigen Steuererklärungen anfertigt. Selbstverständlich können Sie auch Ihre Umsatzsteuer-Voranmeldung per ELSTER an das Finanzamt übermitteln.

 

Wie funktioniert das Buchhaltungsprogramm?

Das Buchhaltungsprogramm MS-Buchhalter verfügt über drei verschiedene Buchungsmasken:

1. Eingabemaske für Einsteiger

Das Buchhaltungsprogramm ermöglicht hat eine Eingabemaske für Einsteiger. Dort buchen Sie ganz einfach, ohne sich Gedanken über  Gegenkonten machen zu müssen. Wissen über doppelte Buchführung benötigen Sie als Einsteiger nicht, da MS-Buchhalter automatisch auf ein einzelnes Gegenkonto bucht. Sie müssen lediglich auswählen, ob es sich um eine Einnahme oder eine Ausgabe handelt.

Buchhaltung-Einsteiger

 

2. Eingabemaske für Fortgeschrittene

In der Eingabemaske für Fortgeschrittene beginnen Sie nach dem System der doppelten Buchführung zu buchen. Hier wird stets als Gegenkonto ein Finanzkonto (Bank, Kasse etc.) verwandt. Das Buchhaltungsprogramm unterstützt Sie hier bei der richtigen Buchung im Soll oder Haben, indem es
(1) die entsprechende Kontoaktion (Einnahme, Ausgabe, Zunahme oder Abnahme) in fast allen Fällen selbstständig wählt und
(2) die Konten korrekt auf die Soll- oder Habenseite zuordnet. Der Fortgeschrittenenmodus wird oft als Schnellbuchungsmodus bezeichnet, weil er auch das Buchen von Belegen nach Belegkreisen ermöglicht.

 

Buchhaltung-Fortgeschrittene

 

3. Eingabemaske für Experten

Mit der Eingabemaske für Experten haben Sie die volle Kontrolle über alle Konten und buchen selbstständig nach dem System der doppelten Buchführung. Der Expertenmodus unterscheidet sich vom Fortgeschrittenenmodus darin, dass er mehr Freiheiten beim Buchen bietet. Hier ist zum Beispiel Splitten möglich. Ein Wechsel zwischen diesen beiden Modi kann, abhängig von der Art der Buchungen, auch für den Experten günstig sein.

Buchhaltung-Experte

 

 

Update Buchhaltungsprogramm

Wir verbessern das Buchhaltungsprogramm MS-Buchhalter kontinuierlich. Wenn Sie immer über die aktuelle Version des Programms informiert werden möchten, dann tragen Sie sich bitte in den Newsletter auf unserer Homepage ein. Mittlerweile liegt die Version 3.0 des Programms vor. Ein Update wird empfohlen. Das Update für Kunden älterer Versionen ist für nur 59 Euro erhältlich. Wichtig: Vorher bitte unbedingt Daten exportieren und sichern! 

Buchhaltung-Auswertung

 

Wie erhalte ich MS-Buchhalter?

Das Buchhaltungsprogramm MS-Buchhalter erhalten Sie kostenlos als Download und können es testen. Nur wenn Ihnen das Programm gefällt, dann können Sie es für 99 Euro bzw. 129 Euro unter www.ms-buchhalter.de oder per E-Mail Buchhaltung-Programm@cyberlab-gmbh.de bestellen.

Sie können aber Ihre Buchhaltung auch mit einem online Programm erledigen.

Top Buchhaltung Programm


Kostenlose Steuerrechner online
Kostenlose Steuerrechner

Buchhaltungssoftware
MS-Buchhalter

Buchhaltungssoftware MS Buchhalter downloaden und kostenlos testen
Jetzt kostenlos testen

Weitere Informationen:

DStV begrüßt Angleichung der umsatzsteuerlichen Istbesteuerungsgrenze an die Buchführungsgrenze ab 2020
Kleine Unternehmen können aufatmen. Der Deutsche Bundestag beschloss für sie eine spürbare Bürokratieentlastung. Der DStV hat die gesetzliche Änderung seit Jahren mit Nachdruck angeregt und freut sich über das Weihnachtsgeschenk für den Mittelstand. So manches, was in der Vergangenheit die Praxis belastete, wendete sich zum Jahresende zum Positiven. Manche Änderungen durch das „Jahres...

Buchhaltung 2020
...

BFH: Maßgeblichkeit ausländischer Buchführungspflichten im deutschen Besteuerungsverfahren
Der Bundesfinanzhof (BFH) hat mit Urteil vom 14. November 2018 I R 81/16 entschieden, dass eine auf ausländischem Recht beruhende Buchführungspflicht eines Steuerpflichtigen zugleich als Mitwirkungspflicht im (inländischen) Steuerverfahren zu beurteilen ist. Nach der Vorschrift des § 140 der Abgabenordnung (AO) sind Aufzeichnungs- und Buchführungspflichten aus anderen als Steuergesetzen au...

Schlampige Buchführung: Das Finanzamt darf hinzuschätzen
Schlampige Buchführung: Das Finanzamt darf hinzuschätzen   Ist die Buch- und Kassenführung in erheblichem Maße mangelhaft, muss der Steuerpflichtige damit rechnen, dass das Finanzamt eine Hinzuschätzung vornimmt. Bei einer ordnungsgemäßen Buch- und Kassenführung ist diese jedoch nicht erlaubt.   Hintergrund Eine GbR unterhielt einen Gastronomiebetrieb. Bei einer steuerlich...

Umsatzsteuer: Ordnungsmäßigkeit der Buchführung bei der Einnahmen-Überschuss-Rechnung - Hinzuschätzung
Finanzgericht Hamburg  v. 08.01.2018 - 2 V 144/17  Leitsatz Bei der Gewinnermittlung mittels Einnahmenüberschussrechnung können die Buchführung bzw. die Aufzeichnungen der Besteuerung nicht nach § 158 AO zugrunde gelegt werden, wenn in einem Restaurationsbetrieb mit Lieferservice lediglich die Restaurantumsätze mittels Z-Bons nachgewiesen werden, welche entgegen der eigentlichen Herste...